In
In
In
Bosco Girls in Nairobi
Kakuma Refugee Camp / Don Bosco Kakuma Flüchtlingshilfe Ostafrika e.V.
KakumaHilfe
Ausschließlich aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf dieser Homepage vorwiegend die männliche Sprachform verwendet. Bei allen männlichen Wortformen sind stets alle Menschen jedweden Geschlechts gemeint.
© www.kakumahilfe.de 2014 - 2021
" Von der RTL-Stiftung "Wir helfen Kindern e.V." erhielten wir eine Spende über € 2.641,--. Herzlichen Dank ! "
Die Mutuini Missionsstation liegt am äußersten Ende von Dagoretti Market. Entsprechend des Bedarfs betreiben die Salesianer Schwestern hier eine private Primary School die für Kenia übliche Basisschule für 8 Jahre, anschließend ist der Übergang in die Secondary School möglich, die 4 Jahrgänge umfasst und eine Tagesstätte für Kinder, Oratory genannt -Gebetsraum, Kapelle, ist die wörtliche Übersetzung.
Die Dagoretti Missionsstation liegt mehr zentral in Dagoretti Market. Die Salesianer Schwestern hier teilen das Leben der Slum Bewohner. Sie unterrichten Frauen und Mädchen in verschiedenen Programmen, wie Kunsthandwerk Frauen stellen Schmuck her, Taschen, Geschenkartikel im Entwerfen von Kleidern, im Nähen, Stricken, im Friseurhandwerk und in der Kosmetik. Aber es gibt auch Kurse in Schreiben und Lesen und in anderen Unterrichtsfächern für Kinder und Jugendliche, die nicht mehr zur Schule gehen, um ihnen bessere Lebenschancen sichern zu helfen. Auch gibt es hier Kurse in technischen Berufen. Die größten Herausforderungen sind der Mangel an Sicherheit, die schlechten Gesundheitsbedingungen und die ständige Finanzierungsnot auf Grund der allgemeinen Armut. Das Alphabetisierungsprogramm ist für Schulkinder gedacht, die auf Grund ihrer familiären Situation nicht zur Schule gehen. Sie werden in ein auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Lernprogramm eingegliedert, das sie langsam fähig machen soll, wieder ins offizielle Schulsystem einzusteigen.
Alle personenbezogenen Angaben mit Bildveröffentlichungen erfolgen mit der ausdrücklicher Zustimmung der Betroffenen!
Kakuma Refugee Camp / Don Bosco Kakuma Flüchtlingshilfe Ostafrika e.V.
Ausschließlich aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf dieser Homepage vorwiegend die männliche Sprachform verwendet. Bei allen männlichen Wortformen sind stets alle Menschen jedweden Geschlechts gemeint.      powered by Günther Jordan
© www.kakumahilfe.de 2014 - 2021
KakumaHilfe
Gemeinnütziger Verein für Flüchtlingskinder in Kenia
Bosco Girls in Nairobi
Die Mutuini Missionsstation liegt am äußersten Ende von Dagoretti Market. Entsprechend des Bedarfs betreiben die Salesianer Schwestern hier eine private Primary School die für Kenia übliche Basisschule für 8 Jahre, anschließend ist der Übergang in die Secondary School möglich, die 4 Jahrgänge umfasst und eine Tagesstätte für Kinder, Oratory genannt - Gebetsraum, Kapelle, ist die wörtliche Übersetzung.
Die Dagoretti Missionsstation liegt mehr zentral in Dagoretti Market. Die Salesianer Schwestern hier teilen das Leben der Slum- Bewohner. Sie unterrichten Frauen und Mädchen in verschiedenen Programmen, wie Kunsthandwerk Frauen stellen Schmuck her, Taschen, Geschenkartikel im Entwerfen von Kleidern, im Nähen, Stricken, im Friseurhandwerk und in der Kosmetik. Aber es gibt auch Kurse in Schreiben und Lesen und in anderen Unterrichtsfächern für Kinder und Jugendliche, die nicht mehr zur Schule gehen, um ihnen bessere Lebenschancen sichern zu helfen. Auch gibt es hier Kurse in technischen Berufen. Update August 2021
Alle personenbezogenen Angaben mit Bildveröffentlichungen erfolgen mit der aus- drücklicher Zustimmung der Betroffenen!
Update September/2021 Bei den Bosco Girls in Dagoretti läuft es jetzt ruhiger, nachdem die an Covid 19 erkrankten Schwestern wieder gesund sind.
" Von der RTL-Stiftung "Wir helfen Kindern e.V." erhielten wir eine Spende über € 2.641,--. Herzlichen Dank ! "